PS3 – Wie man einen Factory oder Hard Reset durchführt

Ich hatte kürzlich große Probleme mit meiner PS3, die sich nicht mehr einschalten ließ und weder Spiele noch Filme abspielen konnte. Nachdem ich den Kundendienst angerufen hatte, schlugen sie mir vor, einen Hard Reset zu machen. Dies schien meine Probleme zu lösen, also hier ist die Vorgehensweise laut Sony CS. Ich würde dies als letzte Möglichkeit zur Fehlerbehebung betrachten.

Hard-Reset-Verfahren für die PS3 (wie von Sony CS angewiesen).

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Einstellungen/Spielstände sichern, indem Sie ein System > Backup auf Ihrer PS3 durchführen, da Sie sonst Ihre Spielstände verlieren können! Dies ist auch ein letzter Ausweg, bevor Sie das Gerät austauschen oder an Sony zurücksenden.

1. Schalten Sie die PS3 über den Netzschalter auf der Rückseite aus und schalten Sie sie mit dem Schalter wieder ein.

2. Halten Sie die Power-Taste an der Vorderseite gedrückt, bis Sie 3 Pieptöne hören.

3. Gehen Sie dann durch die Ersteinrichtung und führen Sie dann eine vollständige Formatierung über System > Formatieren durch. (Dauert ca. 3 1/1 Stunden). Wenn Sie HDMI verwenden, müssen Sie eventuell unsere AV-Kabel bereithalten (falls HDMI nach dem ersten Reset nicht erkannt wird).

4. Stellen Sie Ihr Backup wieder her, das Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gemacht haben (optional, wenn Sie ein Backup erstellt haben).

Hoffentlich wird dies Ihre Probleme mit dem Einfrieren lösen.

Probleme/Symptome, die auf diese Weise gelöst zu sein scheinen:

-Einfrieren, wenn Sie etwas tun

-keine Festplattenaktivität

-Einfrieren beim Versuch, die eingebaute Tastatur zu benutzen oder die Tastatur aufzurufen

-Spiele/Filme frieren das System ein

(Video von meinen Problemen vor dem Hard Reset)

Vor dem Hard-Reset habe ich folgende Dinge versucht:

-Wiederherstellung meines PS3-Systems und eine Schnellformatierung (hat nichts gebracht, über das Systemmenü)

-Vollständige Formatierung (kein Hard Reset, über das Systemmenü)

Wiederherstellen der PS3-Standardeinstellungen (über das Systemmenü)